18699436_10209889440372407_8392508387033463793_o

Mein Name ist Clara Gallistl. Ich liebe Theater und Fußball.

Beruflich baue ich starke und leidenschaftliche Communities rund um spannende Kunst- und Kulturbetriebe, die in aktiven Austausch mit ihrem Publikum treten möchten. Ich bin seit knapp 10 Jahren am Theater tätig, war Dramaturgieassistentin am Burgtheater, Produktionsleiterin der Wiener Taschenoper und habe 2016 den Theaterkritik-Blog www.callisti1010.com (heute ausgebaut zu neuewiener.at) gegründet.

Das theoretische Wissen über Storytelling und Kommunikation aus meinem geisteswissenschaftlichen Studium habe ich parallel zu meinem Doktorat in nationalen und internationalen innovativen Kulturkommunikationsprojekten bei monochrom und EMEE in die Tat umgesetzt. Mit meinem Verein Neues Wiener Theater forsche ich laufend in Bereich Community Building / Audience Development für den Kunst- und Kulturbereich.

Wien ist am schönsten im Frühling, wenn man mit Bier im Park auf das nächste Fußballspiel in Hütteldorf warten kann.

Foto: (c) Alexander Gotter für Volksbühne Wien, 2017.